Musikprojekt

Im Rahmen des für das Flüchtlingsheim in der Bochumer Wohlfahrtsstraße ins Leben gerufenen Netzwerks (s. auch Unterrichtspatenschaften und Eigenes Netzwerk gründen) will der World Beat Club im Januar 2015 ein Musikprojekt starten, bei dem alle zwei Wochen Musiklehrende, Flüchtlinge und Musikinteressierte zusammenkommen und gemeinsam Musik machen können. Das Projekt soll mit Hilfe von Geld- und Sachspenden (Instrumente) funktionieren, Lehrende sollen eine Aufwandsentschädigung erhalten.

Möchten Sie diesen Beitrag teilen oder ausdrucken?
Translate »