Deutsch für Analphabet_innen – Bilderwörterbuch zum Download

Neben sehr gut ausgebildeten Flüchtlingen suchen auch Menschen bei uns Zuflucht, die weder lesen noch schreiben können. Gerade Frauen sind auf diese Weise dauerhaft unselbstständig und abhängig. Auch wer selbst kein_e Lehrer_in ist, kann ihnen die deutsche Sprache und Schrift aber mit Hilfe von Bilderwörterbüchern beibringen. Eins steht hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen …

Refugees online: kostenloser Internetzugang

Das Internet ist für viele Flüchtlinge wie eine Nabelschnur: es ist die einzige Möglichkeit, mit der Familie in Kontakt zu bleiben, sich über die Situation in der Heimat zu informieren und Informationen für ihre eigene Zukunft zu suchen. Doch in der Regel gibt es in den Flüchtlingsunterkünften keinen Internetzugang. In Fürstenfeldbruck hat sich deshalb der Verein Refugees Online e. V. gegründet, der den Flüchtlingen in den dortigen Unterkünften genau dies ermöglichen will, und zwar kostenfrei. Auf der Website beschreibt der Verein seine Tätigkeit so:

Weiterlesen …

Translate »