Welcomegrooves – Flüchtlinge lernen Deutsch mit Musik

Deutsche Sprache, schwere Sprache – das erleben derzeit viele Flüchtlinge. Doch da mit Musik vieles leichter geht, gibt es nun eine in ehrenamtlicher Gemeinschaftsproduktion entstandene, kostenlose Möglichkeit, die ersten wichtigen Sätze auf Deutsch online und mit Musik zu lernen: die Welcomegrooves.

Die Produzentin der Welcomegrooves ist eigentlich auf Fremdsprachen spezialisiert, doch mit diesem Projekt lehren sie und ihr Team nun Flüchtlinge die ersten Worte auf Deutsch. Die Lektionen rangieren von der gegenseitigen Vorstellung über Fragen nach für Flüchtlinge wichtigen Dingen und Gegenständen, die Bitte um Hilfe, alles mögliche rund ums Essen, bis hin zu dem, was man in einem Notfall oder bei einer Krankheit sagt, wie man man sich mit anderen verabredet u. v. m.

Auf der Website welcomegrooves.de können zum einen die von Profi-Sprecher_innen vorgesprochenen Sätze als Audiodatei heruntergeladen werden. Zum anderen gibt es die Übersetzungen dieser Sätze in derzeit bereits 15 Sprachen als PDF, um den Audiodateien folgen zu können. Übersetzungen in mehr als zehn weiteren Sprachen sind momentan noch in Arbeit.

Die Sätze und Worte werden von unterschiedlichen Sprecher_innen mit leicht variierenden Satzmelodien gesprochen und sind mit beschwingter, grooviger Musik unterlegt. Auf diese Weise wird das Lernmaterial weniger trocken und langweilig transportiert, als es bei reinen Sprachdateien manchmal passiert. Mit Musik lernt es sich eben oftmals wirklich leichter.

Das Angebot der Welcomegrooves ist kostenlos, aber nur für private Zwecke freigegeben. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet.

2 Kommentare zu „Welcomegrooves – Flüchtlinge lernen Deutsch mit Musik

Kommentare sind geschlossen.

Translate »