Weil es um Menschen geht: Crimmitschau hilft Flüchtlingen

Gerade wurden drei Männer zu bis zu fünf Jahren Haft verurteilt, wegen versuchter schwerer Brandstiftung und versuchten Mordes an Geflüchteten im sächsischen Crimmitschau. Aber genau wie in wohl allen anderen Orten Deutschlands helfen natürlich auch in Crimmitschau Menschen den Flüchtlingen, sich im fremden Land zurechtzufinden.

Hier eine Auswahl der Initiativen:

  • Der seit 2014 bestehende „Runde Tisch Integration“ sorgt nicht nur für Aufklärung in der Bevölkerung, sondern organisiert auch Treffen für Geflüchtete und Helfer_innen bei Kaffee und Tee, backt mit allen gemeinsam Weihnachtsplätzchen, koordiniert Sachspenden, sammelt und repariert Fahrräder, hat Deutschunterricht organisiert und ein Spendenkonto eingerichtet. Und er bringt Pat_innen mit Geflüchteten zusammen, die die Geflüchteten zu Terminen begleiten, beim Deutschlernen helfen, die Stadt zeigen. Ein Flyer zu den Patenschaften liegt in der Stadt aus. Nicht zuletzt organisiert der Runde Tisch Friedensgebete in der St. Laurentiuskirche.
  • Eine Kindertagesstätte stellte Spielzeug für geflüchtete Kinder zur Verfügung, schreibt die Freie Presse.
  • U. a. unter dem Motto „Menschenrechte statt rechte Menschen“ ist die Initiative „Crimmitschau zeigt Herz“ aktiv. Sie zeigt dieses Herz ganz real, u. a., indem sie öffentliche Zeichen setzt, Herzen und Worte gegen Asylgegner_innen mit Kreide in die Fußgängerzone malt (oder sogar auf den Platz, an dem am nächsten Tag eine Anti-Asyl-Demonstration stattfindet), einen Seifenblasenflashmob für Toleranz und andere Demonstrationen pro Menschlichkeit veranstaltet u. a.
  • Die Gruppe „Pro Asyl Crimmitschau“ meldet auf ihrer Facebook-Seite aktuelle Termine in der Stadt und berichtet von Aktivitäten für Geflüchtete. Z. B. von der eines Gymnasiums, das einmal pro Woche seine Computer und interaktiven Tafeln den Geflüchteten zur Verfügung stellt – Lehrende und Schüler_innen stehen ihnen dabei helfend zur Seite. Oder von vier Frauen, die eine Handarbeitsgruppe für Geflüchtete ins Leben gerufen haben.

Wer in Crimmitschau helfen möchte, kann sich direkt an eine der verlinkten Gruppen wenden.

 

Möchten Sie diesen Beitrag teilen oder ausdrucken?
Translate »