Benefizaktionen, Wohnungen und Beratung für obdachlose Flüchtlinge

Es gibt nicht viele Orte, an denen niemand abgewiesen wird. Das Haus von Ute Bock in Wien ist so ein Ort. Die einstige Sozialarbeiterin, heute in Rente, kümmert sich um die, die niemand sieht und niemand will: die obdachlosen Flüchtlinge Wiens. Für ihr Engagement wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem UNHCR-Flüchtlingspreis.

Read more

Restaurant lädt jede Woche 100 Flüchtlinge zum Essen ein

An Essen fehlt es Flüchtlingen in Nordeuropa meist nicht. Doch die Aktion eines Wiener Gastwirts verhilft jede Woche bis zu 100 Flüchtlingen zu einem guten Essen, zu einer Abwechslung im tristen Alltag und zu dem Gefühl, ein Mensch und willkommen zu sein. Sein Engagement hat ihm jetzt auch eine Nominierung

Read more

Translate »