Flüchtlinge erzählen in Schulen aus ihrem Leben

Wie kann man es Kindern verständlich machen, was Erwachsene weltweit anrichten und worunter Millionen von Erwachsenen und Kindern deshalb leiden müssen? Ein Beispiel dafür ist die Aktion einer Lehrerin aus Warstein. Zwei Flüchtlinge und eine Asylhelferin besuchen Schulklassen, um den Kindern aus dem Leben und von der Flucht dieser Flüchtlinge zu erzählen.

Weiterlesen …Flüchtlinge erzählen in Schulen aus ihrem Leben

Auf sie zugehen, ihnen zuhören und hinter den Zahlen den Menschen sehen

„Klar, man hat auch anderes im Leben zu tun und womöglich eine Scheu, sich den Flüchtlingen zu nähern. Doch ich finde, man müsste es zumindest versuchen. Was soll schon groß schiefgehen? Wenn man mal was Falsches sagt, entschuldigt man sich einfach.“ Sagt einer, der seit 20 Jahren Flüchtlinge bei sich zu Hause aufnimmt.

Weiterlesen …Auf sie zugehen, ihnen zuhören und hinter den Zahlen den Menschen sehen

Translate »