Schüler_innen als Sprachbotschafter_innen in Internationalen Schulklassen

Vielerorts landen Flüchtlingskinder, die kein Deutsch sprechen, an der Hauptschule, auch wenn sie einen wesentlich höheren Bildungsstand haben. Doch es gibt Alternativen. In Hannover kümmert sich die Internationale Schule um sie, und in Dortmund werden Internationale Klassen gebildet, in denen die nicht Deutsch sprechenden Kinder

Weiterlesen …Schüler_innen als Sprachbotschafter_innen in Internationalen Schulklassen

Einfach hingehen und machen: ein Journalist engagiert sich

Die Refais haben endlich ein Zuhause. Mit Unterstützung des WDR-Journalisten Dirk Planert konnte die sechsköpfige syrische Flüchtlingsfamilie nach zweieinhalbjähriger Flucht und sechs Monaten im Dortmunder Flüchtlingsheim Grevendicksfeld endlich in eine eigene Wohnung ziehen.

Weiterlesen …Einfach hingehen und machen: ein Journalist engagiert sich

Translate »