Das Internetcafé ist mit Abstand das attraktivste Angebot

Etwa 850 Flüchtlinge sind derzeit in Friedland untergebracht – so viele, dass sicherheitshalber für weitere Neuankömmlinge Wohncontainer aufgebaut werden. Ein paar Schritte vom Grenzdurchgangslager entfernt gibt es seit Mai 2014 das Beratungs- und Aktionszentrum Friedland (baz)

Weiterlesen …Das Internetcafé ist mit Abstand das attraktivste Angebot

Translate »