startsocial – Hilfe für Helfer_innen: jetzt bewerben!

startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Er richtet sich an ehrenamtlich Engagierte und unterstützt Initiativen vier Monate lang durch intensive Beratung durch Expert_innen aus Wirtschaft, öffentlichem Sektor und Non-Profit-Bereich.

Auf der Website des Wettbewerbs steht:

„Ausführliche Gutachten, persönliche Beratung und eine Vielzahl von Kontakten helfen den Wettbewerbsteilnehmern, ihre Vorhaben zu verwirklichen oder existierende Projekte zu optimieren. Die überzeugendsten 25 Stipendiatenprojekte werden zur feierlichen Bundespreisverleihung nach Berlin eingeladen. Sieben herausragende Initiativen erhalten hier Geldpreise von insgesamt 35.000 EUR, darunter auch einen Sonderpreis der Bundeskanzlerin.

Weit über die viermonatige Beratungsphase hinaus, bietet startsocial den Stipendiaten durch das Alumni-Netzwerk Zugang zu wertvollen Kontakten und individuellen Pro-bono-Beratungsangeboten.“

Die Voraussetzungen für eine Teilnahme sind u. a.:

  • „Sie arbeiten an einer nachhaltigen Lösung eines sozialen Problems,
  • Sie stellen dabei den Menschen in den Mittelpunkt,
  • Sie sind im Schwerpunkt ehrenamtlich getragen,
  • Sie haben ein Projektstandbein in Deutschland.“

Die Teilnahme ist allerdings unabhängig davon, in welcher Phase sich Ihr Projekt befindet – auch Projekte in der Ideenfindungs- oder Planungsphase können teilnehmen.

Bewerbungsschluss ist der 1. Juli 2015. Teilnehmen können Sie hier.

Möchten Sie diesen Beitrag teilen oder ausdrucken?

1 Gedanke zu “startsocial – Hilfe für Helfer_innen: jetzt bewerben!

Kommentare sind geschlossen.

Translate »