Sammlung von Winterkleidung

Die Gruppe noborder ffm in Frankfurt am Main sammelt derzeit Winterkleidung für Flüchtlinge. Auf ihrer Website schreibt sie, was genau gesucht wird:

„Alles, was warm und trocken hält; in erster Linie Männerkleidung; wenn möglich, in einem Karton verpackt (Jacken, Hosen, Mützen, Handschuhe, Schuhe, Regensachen, Thermowäsche (neu), Schlafsäcke, Isomatten,  Taschen/Rucksäcke)“

Vielleicht sind das ja Dinge, die auch in der Flüchtlingsunterkunft in Ihrer Nähe gebraucht werden?

Möchten Sie diesen Beitrag teilen oder ausdrucken?
Translate »