Sächsischer Integrationspreis – jetzt bewerben!

Wie die Freie Presse berichtet, hat soeben der Bewerbungszeitraum für den 6. Sächsischen Integrationspreis begonnen. Er zeichnet Vereine, Unternehmen, Institutionen und Personen aus, die sich in Sachsen für die Integration von Migrant_innen besonders einsetzen.

Auch wenn die Medienberichte der letzten Wochen ein etwas anderes Bild zeichneten, gibt es in Sachsen wie in jedem anderen Bundesland viele Hilfsinitiativen und -projekte an all den Orten, an denen Flüchtlinge untergebracht sind.

All diese Initiativen und Projekte können sich nun zum 6. Sächsischen Integrationspreis bewerben. Teilnehmen dürfen Vereine, Verbände, Unternehmen, Institutionen, Verwaltungen, Einrichtungen und Einzelpersonen. Auf der Website des Preises steht:

„Mit dem 6. Sächsische Integrationspreis sollen drei Projekte und Initiativen ausgezeichnet werden, die sich in den vergangenen zwölf Monaten besonders für die Integration von Migrantinnen und Migranten in unsere Gesellschaft einsetzten, sie unterstützten, förderten und vorlebten.“

Die Bewerbung geht online über dieses Formular und muss bis spätestens 05. Oktober 2015 eingehen. Sie können sich entweder selbst vorschlagen oder als Fürsprecher_in für ein Projekt eintreten.

Alle eingereichten Projekte und Initiativen werden in einer Broschüre vorgestellt. Die drei Gewinner_innen erhalten im Rahmen eines Festaktes je 1.500 Euro Preisgeld.

Translate »