Exil e. V. – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge

Der Verein Exil e. V. in Osnabrück versteht sich (Zitat von seiner Website):

„als Ansprechpartner und Interessenvertretung für verfolgte und vertriebene Menschen, die bei uns Hilfe und Zuflucht suchen. Drei hauptamtliche und zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter_innen leisten Hilfestellung
– beim Ausfüllen und Stellen von Formularen und Anträgen
– auf dem Weg durch die Verwaltungsinstanzen
– im Umgang mit Behörden
– bei der Kontaktaufnahme mit Einheimischen
– bei der Entfaltung künstlerischer und kultureller Fähigkeiten und Interessen
– bei der Verwirklichung eigener Initiativen
– bei der Wohnungssuche
– ……..“

Neben Beratung und Unterstützung der Flüchtlinge bietet der Verein auch Sprachkurse, Freizeitaktivitäten für Kinder sowie eine Internationale Frauengruppe, die Frauen aus der Isolation holen und ihnen Kontakte zu anderen Frauen ermöglichen will.

Translate »