Ausführlicher Leitfaden für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Bredstedt

Das Amt Mittleres Nordfriesland in Bredstedt hat zusammen mit einem Integrationslotsen einen ausführlichen Leitfaden für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Bredstedt herausgebracht, der über die üblichen Informationen hinausgeht, weil er. u. a. von jemandem geschrieben wurde, der sich mit der Praxis auskennt.

Denn Hans Degen war früher Leiter der Ausländerbehörde und ist nun, da er im Ruhestand ist, Integrationslotse. Den Grund dafür nennt er auf der Website des Amts Mittleres Nordfriesland:

„Wichtig sei ihm, dass die Menschen aus fernen Ländern nicht allein gelassen würden. Aus seiner beruflichen Erfahrung wisse er um die tiefsitzende Verunsicherung von Familien und Einzelpersonen, wenn sie auf eine ihnen völlig unbekannte Kultur träfen, so Degen: „Daraus ziehe ich meine Motivation.““

Und da Degen mittlerweile viel Erfahrung im Umgang mit Geflüchteten hat, ist der Leitfaden für Ehrenamtliche besonders gelungen. Denn dort werden keine gesetzlichen Voraussetzungen, Zahlen und Fakten aufgelistet, sondern es werden ganz praktische Hinweise gegeben, wie interkulturelle Verständigung gelingen kann.

Der Leitfaden zeigt auf, welche Hilfe möglich ist, welche Hilfe nicht von Ehrenamtlichen geleistet werden sollte. Er listet Adressen und Ansprechpartner_innen von der Ausländerbehörde bis hin zum Möbellager für Gebrauchtmöbel auf. Aber er klärt auch darüber auf, wie die Überweisung von Flüchtlingen aus der Erstaufnahmestelle in Neumünster vor sich geht, welche Wohnungseinrichtung ihnen zusteht, was am Ankunftstag in Bredstedt beachtet werden muss etc. Und schließlich gibt er Tipps für Sprachpartnerschaften mit Geflüchteten, z. B. diesen:

„Tauschen Sie mal die Rollen und versuchen Sie, die Muttersprache Ihres Sprachpartners zu lernen, und wenn es nur einige Wörter sind. Nur so erfährt man, was der andere leistet und wie unbeholfen er sich fühlt. Jeder ist auch gerne mal Lehrer und nicht nur Schüler.“

Ein Mut machender Leitfaden für Ehrenamtliche, der ihnen sehr gute und wichtige Informationen an die Hand gibt, und der durchaus Nachahmer_innen finden könnte (Sie können ihn hier kostenlos herunterladen).

Wer Flüchtlingen in Bredstedt helfen möchte, findet hier die nötigen Informationen.

Translate »